Theo Lessour – Berlin Sampler

19 06 2012

Manchester, Liverpool, Detroit, Berlin. Letzteres reiht sich in die Liste der Städte ein, die seit langer Zeit einen eigenen Sound in die Welt hinaus exportieren, Genres und Musikstile fernab von populärer Musik entwickelt. Über Hans Eisler, Amon Düül, David Bowie, Ton Steine Scherben, Krautrock, Die genialen Dilletanten, Tangerine Dream, die musikalische Städtepartnerschaft zu Detroit am Anfang der Technozeit bis zur Clubmaschinerie des Berghains. Theo Lessour nimmt den Leser mit auf eine musikalische Zeitreise und berichtet von musikalischen Experimenten. So hat die Geschichte Berlins einen direkten Einfluss auf ihre Musik und diese auf das Kulturgut der Stadt. Eine didaktische Revue mit musikalischer Untermalung.

Sampler

Berlin





Slow Joe and the Ginger Accident

12 05 2012

Slow Joe and the Ginger Accident – 4 Zufälle und ein Glücksfall – ein globales Märchen. Der  französische Noise Rocker Cedric de la Chapelle trifft 2007 im Urlaub am Strand von Goya den 68 jährigen indischen Straßensänger Joseph aus Indien. Begeistert von seiner Stimme nimmt der Gitarrist Aufnahmen mit nach Lyon, Frankreich, und beginnt aufwendigst um den im entfernten Indien lebenden Sänger Songs zu vertonen. Nach erheblichen bürokratischen Schwierigkeiten, schafft es der Rotschopf (Ginger Accident) für Joe eine Visum zu bekommen und tritt gemeinsam mit der neu gegründeten Band „The Ginger Accident“ 2009 beim Transmusicales Festival in Rennes auf. Im Herbst 2011 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum „Sunny Side Up“. To be continued….

Slow Joe

& The Ginger Accident





Ritmo Sportivo Label Special

4 04 2012

Ritmo Sportivo from Russia brings together young and gifted beatmakers from all other Europe and Russia. With its dynamic future sound it releases music outside common boundaries and is one of the most regarded newcomers in the Russian beatscene since 2009.  The label special presents major artists like Cream Child from St. Petersburg, Thallus and Glen Astro from Germany, The Pilots from Amsterdam, A.B.S.T.R.A., Feyorz from Moscow. It presents unpublished productions and interviews. Sit down and take the trip.

Frühsport

Langlauf





Scienceslam Berlin im SO36

19 03 2012

Der Scienceslam im SO36 zu Berlin schickt Euch auf eine Reise in die Biophysik, Grenzflächenmathematik, psychologische Diagnostik und die organometallische Katalyse. Junge Wissenschaftler präsentieren auf einem normal verständlichen Niveau ihre wissenschaftlichen Untersuchungen, Doktorthemen oder aktuelle Forschungsstände. Sie versuchen dabei die Formen der modernen Unterhaltungskunst anzuwenden. Eine Veranstaltung, die elitäre Wissenschaft mit einem Schmunzeln aus dem Hörsaal in den Club lockt.

Slam

 Science




King Automatic live @ Cortina Bob Berlin

23 02 2012

Voodoo Rhythm’s King Automatic spielt im Cortina Bob in Kreuzberg. One man – one show. Mit 3 Akkorden boom chica boom, blues, rock steady und eine Menge Echo Space Hall Chamber. Wenn der Franzose aus Nancy alle Gliedmaßen gleichzeitig in Bewegung setzt, mit dem Fuss die Bassdrum und die Loop Machine betätigt, wird auch gerne mal die blanke Faust für die Hi-Hat genutzt. Rough, essential, effektiv und tanzbar. Vielen Dank very much.

Automatic

Royal





Bandt Brauer und Frick live @ Volksbühne

23 02 2012

Bandt Brauer und Frick Ensemble live in der Voksbühne zu Berlin. Das Dreigestirn trat im Dezember letzten Jahres in der Volksbühne mit ihrem Ensemble aus Posaune, Tuba, Harfe, Geige, Cello, Percussion, Moog Synthesizer und Klavier auf. Alle Instrumente sind Teil des Beats der analogen Technomaschinerie. Sehr verspielt und aerodynamisch. Live Mitschnitt in Stereophonie, auf ByteFM am 22.01.2012

[audio https://visual4radio.files.wordpress.com/2012/02/bbf_kurz.mp3]




Kidkanevil feat. Amenta @ Panke Berlin

3 01 2012

Finest Ego aus Berlin präsentiert in den edlen Gemäuern der Panke beim Monthly Trip im November Kidkanevil aus London und Amenta aus Toronto. Die beiden haben gerade die EP „Sacred Places“ auf First Word Record herausgebracht. Zu Wort kommen neben Malte von Finest Ego, Lize und Erika aus der Panke.

Finest

Ego