k&f

8 08 2012

Sing, Spell, Read and Write. Das kleine aber feine Dresdner Label K&F Records widmet sich seit 10 Jahren intensivst der Singer-Songwritermusik. Das Label begann als Konglomerat von kreativen Köpfen, die ihre Energie nutzten um Bands eine Plattform zu bieten, die dem Folk, Country und Americana nahe stehen. Die beiden Labelbetreiber Mario Cetti und Lars Hiller veröffentlichen nun seit 5 Jahren detailverliebte Platten. Mittlerweile betreuen sie mit ihrer Booking Agentur Künstler wie Gisbert zu Knyphhausen und Käptn Peng. Mit Hilfe des renomierten Hamburger Vertriebs Broken Silence  machen k&f records auch in Europa auf sich aufmerksam. Sie veröffentlichen für die irische Band „O Emperor“ und „The Sons of Adrian and Noel“ in Deutschland. Zu hören gibt es einen großzügigen Querschnitt durch das Labelregal mit Livemitschnitten aus dem Privatclub zu Berlin.

kurz

[audio https://visual4radio.files.wordpress.com/2012/08/kf_short.mp3]
flächendeckend
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: