Ellias Abdoul

26 04 2010

Eines Tages in der Sonnenallee in einem Imbiss. Gereicht wurden gefüllte Taschen mit diversen manipulierten Inhalten, die trotzdem nach Original schmecken. Im Laden tönte Musik. Tonbandkassetten neben der Kasse. Was macht die Rarität in einem Imbiss. Die Tochter gab mir die Antwort auf alle vorbeifliegenden Fragen. Der Mann hinter der Theke war in den 70igern im Libanon Sänger und ihr Vater. Sie stolz, er stolz. Viola. und nun hier: strange days, strange cuts.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: